Home

Veranstaltungen

Geschichte

Bauernleben

Küche

Anfahrt

Impressum

Sommersaison

Die Arbeit in der Küche war von Tradition und mühseliger Handarbeit geprägt.Weder Kühlschrank noch elektrische Küchenmaschinen erleichterten das Leben. Der Speiseplan umfasste Gerichte, die von selbst erzeugten Rohprodukten hergestellt wurden.

Bauernbutter

Springerle-Model Pfitzauf-Form

Butter wurde im Butterfass geschlagen und im Buttermodel geformt. Dekorative Muster waren sehr beliebt und immer anders.

Springerle-Model dienten zum Abformen von Teigstücken für Anisgebäck und kamen meist in der Weihnachtszeit zum Einsatz. 

Pfitzauf ist eine uralte traditionelle Süßspeise, ein beliebter Auflauf aus  einer besonderen Backform.

Zuckerstreuer

Gugelhupf-Form  Krauthobel
Mehl- und Zuckerstreuer haben sich hartnäckig in Küchen  behaupten können, in denen noch Handarbeit gefragt war.

Die Gugelhupf-Form diente als  Backform für den Gugelhupf, ein im alemannischen Raum traditioneller und beliebter Napfkuchen.

Der Krauthobel ist zum Hobeln von Kraut gedacht. Er hat meist zwei oder mehr Schneidmesser. Das Grundbrett ist an einem Ende als Griff ausgeformt.